Bei dem Thema Outdoortourismus sind einige Dinge für uns sehr wichtig.

Dazu gehören vor allem Umweltverträglichkeit, Naturschutz, möglichst gute Anbindung per ÖPNV, nachhaltige  Planung für den Destinationsausbau wie auch die Bevorzugung von  nachhaltig und ökologisch handelnder Partnerbetriebe.

Ein zentraler Punkt vor allem aber ein sinnvolles und gemeinsames Handeln aller Partner in der Region. Nur sinnvoll verknüpfte Netzwerke können richtig funktionieren und dem Gast ein rundum gelungenes Erlebnis garantieren.

Im Einzelnen planen wir jede Destination im Einklang mit Natur und Infrastrultur. Möglichst geringer Eingriff in vorhandene Wegesysteme im Sinne einer harmonischen Coexistenz aller Outdoorsportarten. Hierzu bieten wir auch Seminare für die Verantwortlichen der jeweiligen Region an. Sachliche Gespräche mit den jeweiligen Interessenverbänden wie zum Beispiel Forst und Jagd gehören dabei ebenso zur Tagesordnung wie die Vertretung touristischer Interessen der Kommunen.

Wollen Sie mehr dazu wissen schreiben Sie uns einfach:

Zur Werkzeugleiste springen